Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TWE History
#1
Rechtsform: Private, Limited Liability Company [kapitalgesellschaftartige Personengesellschaft]
Branche: Pro-Wrestling, Entertainmentbranche
Gründung: [offiziell] 19.o9.2o16
Gründer: John Joseph Laurinaitis
Sitz: Las Vegas, Nevada, USA
Leitung:
  • Shane McMahon (Chief Executive Officer, sowie On-Air-Persönlichkeit) (1o.o9.2o18 - present)
  • Stephanie McMahon (Chief Operating Officer, sowie On-Air-Persönlichkeit) (26.11.2o18 - present)
Ehemalige Leitung:
  • John Joseph Laurinaitis (Mehrheitseigner, sowie On-Air-Persönlichkeit) (19.o9.2o16 - o4.o8.2o17)
  • Don West (General Manager, sowie On-Air-Persönlichkeit) (19.o9.2o16 - 13.o1.2o17)
  • Catherine Joy Perry (General Manager, sowie On-Air-Persönlichkeit) (13.o1.2o17 - 28.o7.2o17)
  • Jean Blank (General Manager, sowie On-Air-Persönlichkeit) (14.o8.2o17 - 14.o1.2o18)
  • Kurt Angle (General Manager, sowie On-Air-Persönlichkeit) (19.o3.2o18 - 18.o6.2o18)
  • Eric Bischoff (Mehrheitseigner, sowie On-Air-Persönlichkeit) (o4.o8.2o17 - 1o.o9.2o18)
  • John Morrison (General Manager, sowie On-Air-Persönlichkeit) (18.o6.2o18 - o3.o9.2o18)
  • Catherine Joy Perry (Leader of the Womens Divison, sowie On-Air-Persönlichkeit) (o2.o7.2o18 - 26.11.2o18)
Sendeplatz: Netflix, wöchentlich

Geschichtlicher Abriss: The Wrestling Empire stellt den Versuch solventer Investoren dar, auf dem beinahe monopolisierten Mainstream-Markt des Pro-Wrestling-Entertainments Fuß zu fassen. Im nordamerikanischen Gebiet annähernd gänzlich vom McMahon-Imperium beherrscht, soll TWE - durch hochgradig investitionsfreudige Geldgeber abgesichert - die echte Alternative bilden und bieten. Da mit dem Niedergang von TNAW in diesem Sektor keine echte Konkurrenz mehr besteht, erhofft sich das Initiatoren-Team einen raschen Aufstieg, will man doch ein hochgradig qualitatives Produkt erzeugen, um dem übersättigten Wrestling-Fan einen jähen Wechsel seiner sportlich-unterhaltenden Heimat zu ermöglichen. Nach Klärung sämtlicher finanzieller Aspekte, wurde für The Wrestling Empire rasch eine Gruppe von Experten aus diversen Bereichen zusammengezogen, deren bekannteste Namen wohl John Laurinaitis und Don West heißen. Die Expertise dieser beiden Männer soll TWE rasch zu einem konkurrenzfähigen Unternehmen im Mainstream-Bereich des Pro-Wrestlings machen. Die dafür notwendigen Superstar-Verpflichtungen dürfen also nicht lange auf sich warten lassen ...
[Bild: shane33kp7.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste